Mein
Angebot

Du willst deinen Körper, deine Gedanken, Gefühle und Empfindungen besser kennenlernen? Dir Zeit für dich nehmen, in der du nicht nur physisch etwas für dich tust sondern auch mental und emotional? Gerne unterstütze ich dich dabei wie du selbst etwas dafür tun kannst, dein Leben aufmerksamer, achtsamer, bewusster und gesünder zu gestalten. Ich helfe dir zu entspannen.

Übersicht meiner Angebote

Gruppenangebot

 In meinen Yoga- und Meditationskursen praktizieren wir zunächst Yin Yoga:

länger gehaltene Positionen, in denen wir gezielt die tiefer gelegenen Schichten
des Bindegewebes, die Faszien, Sehen, Bänder, Gelenke und Knorpel mild bis
moderat belasten, um sie langfristig zu stärken, gelenkig zu bleiben oder zu
werden, unseren Bewegungsradius zu vergrößern. Zudem regen wir die
Blutversorgung unserer Organe sowie unseren Energiefluss an indem wir mit
den Meridianen arbeiten, die innerhalb der Faszien verlaufen. Auf der mental-emotionalen
Ebene entwickeln wir die Fähigkeit, bewusster, achtsamer, präsenter zu sein. Im Yin Yoga geht es – um eine funktionelle Ausrichtung. Jeder Körper ist unterschiedlich und so kann eine dieselbe Pose bei verschiedenen Schülern unterschiedlich aussehen. Es gibt eine Region im Körper, die mild bis moderat belastet werden soll. Darauf richtest du deine Aufmerksamkeit. Wenn du in dieser Region in der Pose nichts spürst,
veränderst du die Pose so, dass du eine milde Belastung empfindest.

In der anschliessenden Yin Meditation kultivieren wir noch gezielter dieselben
mentalen Qualitäten wie im Yin Yoga: Freundlichkeit, Toleranz, Wohlwollen,
Güte und Geduld – mit allem, was sich uns zeigt. Wir gehen ins direkte Erleben,
lernen uns selbst besser kennen.

Yin Yoga und Meditation: In beidem geht es darum, das wahrzunehmen, was
sich zeigt und die Aufmerksamkeit dahin zu richten. Nach der Stunde, in der wir
sowohl körperlich als auch mental und emotional mit tieferen Schichten
arbeiten werden, bist du mit dir und deinem Körper verbunden. Die Praxis hilft
dir, dich gesünder, jünger und beweglicher zu fühlen. Ein tiefes Gefühl der Stille
entsteht. Ein emotionales Gleichgewicht. Aufmerksamkeit für Gedanken,
Gefühle und Körpersensationen.

Einzelangebot

In der individuellen Therapie biete ich dir ein auf dich persönlich
zugeschnittenes Konzept aus Yin Yoga, Meditation und eventuell ätherischen
Ölen und klassischer Homöopathie – je nach Bedarf und Vorlieben. Im Gegensatz zu einer Gruppenstunde widme ich mich dir ganz persönlich. Wir treffen uns, besprechen deinen
Wunsch, ich erstelle eine Anamnese und dann zeige ich dir Möglichkeiten auf,
wie du gesünder, achtsamer und präsenter werden kannst, passend zu deiner
Persönlichkeit und deinem Alltag.

Über Yin Yoga, Meditation und Ätherische Öle:

Mein Unterricht besteht entweder aus Yin Yoga und Meditation – beides eventuell kombiniert mit ätherischen Ölen. Im Yin Yoga gehen wir ganz bewusst in die Stille, ins Empfangen, ins Beobachten und Wahrnehmen. Dieser Prozess wirkt beruhigend auf das
Nervensystem, wodurch wir die Möglichkeit haben, auf tieferen Ebenen zu
heilen. Wenn die Muskeln entspannen, gelangen wir mit der milden bis
moderaten Belastung in tiefere Gewebsschichten, die in Sportarten, bei denen
die Muskeln beansprucht werden, nicht erreicht werden. Das ist der physische
Aspekt. Aber auch mental gelangen wir an tiefere emotionale Ebenen, indem wir
die Positionen für längere Zeit halten und uns Zeit nehmen zu fühlen, zu atmen,
zu sein. So kann sich das Nervensystem entspannen und den Weg zu tieferen
Schichten freigeben. Durch Meditation lernst Du Dich selbst besser kennen. Du
hast die Möglichkeit zu verstehen, wo die Wurzel bestimmter Gedanken,
Gefühle und Emotionen liegt, indem Du diese von allen Seiten betrachtest. Du
lernst, Qualitäten wie Freundlichkeit, Güte, Sanftmut und Geduld zu entwickeln
und mit in Deinen Alltag, in dein Leben zu bringen. Entspannter zu werden. Ich
praktiziere und lehre Meditation nach der Recollective Awareness Methode.
Ätherische Öle können den Entspannungsprozess unterstützen.
Duftmoleküle gelangen über die Nase ins limbische System, unserem
emotionalen Gehirn, und verstärken so die emotionale Wirkung von Yoga und
Meditation.

Kontakt aufnehmen

 

 

Sende mir eine Nachricht

Kontakt

Körper&Geist auf Facebook

Überblick
Startseite
Mein Angebot
Über mich
Rechtliches

Datenschutzerklärung

Impressum